Wir planen die Welt der Alpakas für den 7./8. November 2020

… in der Schwabenhalle Buchloe mit der üblichen Tier- und Vlies Show sowie einem Transportkurs von AELAS und dem Tierärztecheck.

Dazu sind wir in Kontakt mit den zuständigen Behörden und versuchen einen Weg zu finden im Rahmen der Möglichkeiten die Schau zu veranstalten.

Um die Vorgaben des Veterinäramtes zu erfüllen brauchen die Tiere wie letztes Jahr ein Zeugnis mit den gleichen Bedingungen. Bezogen auf die Blauzunge müssen Tiere aus freien Gebieten einen abgeschlossenen Impfschutz auf BTV8 haben. Wenn sie aus freien Gebieten kommen und teilnehmen möchten, denken sie daher rechzeitig an die Impfung ihrer Tiere. Alpakas aus dem selben Restriktionsgebiet wie Buchloe, benötigen keine BTV8 Impfung.

Was die Vorgaben bezüglich der Covid 19 Pandemie angeht werden wir Anfangs September mit der Stadt Buchloe ein Konzept aufstellen in dem wir versuchen größtmöglichen Schutz für alle Beteiligten und Besucher zu gewährleisten. Wie dies Konkret aussehen wird, werden wir Ende September bekannt geben.

Wir können nicht garantieren das die Schau stattfinden wird, versuchen aber eine Umsetzung zu ermöglichen. Wir würden uns sehr freuen, wenn sie diese Planungen unterstützen und mit einerm Besuch oder der Teinahme von Tieren dabei währen.

Wir werden soweit es geht im jetzigen Augenblick nicht in große finanzielle Vorleistungen gehen. Um ihnen die bestmöglichste Felxibilität dafür zu gewähren, können sie jederzeit ihre Teilnahme kostenfrei stornieren.

Als Richter haben wir aus aktuellem Anlass Robin Näsemann verpflichtet, der sicher kompetent und suverän die Bewertungen durchführen wird.

Weitere Infos über die „Welt der Alpakas“ finden sie hier auf unserer Webseite.

Mit den besten Wünschen bis bald und bleiben sie Gesund!
Ihr Alpaka Schau Team Simon Klink und Heinz Kuhne-Pfaff

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Richter

Robin Näsemann

Robin Näsemann ist der einzige AOBA zertifizierte Alpaka Show Richter auf dem europäischen Festland. Er wurde 1985 in Wuppertal geboren. Sein Abitur hat er 2004 im Norden von London, England gemacht. Er studierte Betriebswirtschaftslehre in Deutschland, Irland und der Schweiz mit Abschlüssen als Bachelor of Arts und Master of Science in Economics and Communication. Seine Familie züchtet seit 2003 in der Nähe von Münster Alpakas (Abolengo de Alpaca).

Seit mehr als 10 Jahren ist er als Zuchteignungsprüfer für den Alpaka Zucht Verband
Deutschland (AZVD) e.V. tätig. In den Jahren 2007-2009 war Robin ehrenamtliches Vorstandsmitglied des AZVD. Ende 2010 begann er die Ausbildung zum AOBA Alpaka Show Judge, welche er 2013 mit einer Zertifizierung erfolgreich abschloss.

Bis heute hat er über 20 Shows in den USA, Kanada, Frankreich, Schweden,der Schweiz, den Niederlanden und in Deutschland gerichtet. Mehr Infos finden Sie unter www.show-richter.de

Decktaxen-Versteigerung

Jeweils eine Woche vor und eine Woche nach der Schau werden wieder je 2 Decktaxen versteigert, hier finden Sie ab Herbst 2020 mehr Info über die Hengste.

Downloads

Unter diesem Link finden Sie alle Unterlagen und Formulare, die Sie benötigen: Anmeldung, Buchungen und sämtliche Bestimmungen. Bitte füllen Sie die für Sie zutreffenden Anmeldeformulare genau aus und beachten Sie ernsthaft unsere Show-, AAB-, Biosecurity- und Veterinär-Bestimmungen. Nur so können wir für eine ordnungsgemäße Alpaka Schau garantieren!

Übernachtung

ALPENFLAIR Hotel
Münchener Straße 49, 86807 Buchloe
Telefon: 08241 – 998 98 70
www.alpenflair-hotel.de

Einzelzimmer 63,00 € pro Tag
Doppelzimmer 92,00 € pro Tag
Frühstücksbuffet, WLAN, Parkplatz 9,50 € pro Person und Tag

Zimmer buchen unter Stichwort „Welt der Alpakas“

Anreise

Die Welt der Alpakas findet in der Schwabenhalle in Buchloe statt:

Schwabenstraße 3
86807 Buchloe

Partner der Alpaka Schau